Für die Familien, die gerne eine verlässliche Schule haben möchten, die ihr Kind bis zum Ende des Schulmorgens um 14 Uhr versorgt, gibt es wie bisher die Übermittagsbetreuung. Dort spielen die Kinder nach Unterrichtsende oder starten als Erst- und Zweitklässler mit ihren Hausaufgaben unter Aufsicht von Frau Oberwinster. So haben die Eltern die Gewissheit, dass das Kind täglich und regelmäßig betreut ist, auch wenn der Unterricht früher endet. 

Wollen Sie auch hier mehr wissen? Rufen Sie uns an unter: 02102/550-4410.